„Gerne will ich durch meinen Einsatz bei der Bürgerstiftung Kressbronnern in Not helfen und gute Projekte in unserer Gemeinde unterstützen. Es tut gut, Gutes für die Gemeinschaft zu tun.“

Dr. Karl Hornstein, Vorstandsvorsitzender

„Helfen, wo wir als Gemeinschaft gewinnen können – das „Wir“ wird stärker.“

Edwin Weiß, Vorstandsmitglied

„Die Idee, dass wir Bürger unseren Mitbürgern direkt Hilfe zukommen lassen und Projekte für uns alle ermöglichen können, begeistert mich.“

Wolfram Müssig, Stiftungsratsvorsitzender

„Die Gemeinschaft in unserer Gemeinde fördern und denen helfen, die sich noch nicht oder nicht mehr selbst helfen können.“

Holger Wurms, Mitglied des Stiftungsrates

Gutes Tun und nicht nur darüber reden ist unser Motto

Die Bürgerstiftung Kressbronn: Wozu und für wen?

Die Bürgerstiftung Kressbronn ist eine wirtschaftlich und politisch unabhängige Einrichtung von Kressbronnerinnen und Kressbronnern für ihre Gemeinde. Bei ihr engagieren sich Bürger mit Zeit, Geld, Ideen und viel Herzblut für Kressbronn. Damit die Kommune lebendig, liebes- und lebenswert bleibt, möchte die gemeinnützige Stiftung Menschen in Not helfen sowie Projekte in den Bereichen Jugend, Bildung, Kultur, Soziales, Flüchtlingshilfe und Sport fördern. Insbesondere die Jugend soll ermutigt werden, mit Optimismus und Eigeninitiative den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen. Wir tragen Verantwortung für alle Einwohner unserer Gemeinde. Helfen Sie uns dabei mit ihren Zustiftungen und Spenden! Wenn Sie einen Beitrag für uns leisten wollen, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.

Dr. Karl Hornstein Vorstandsvorsitzender