Impressum

Inhalt und Betrieb

Bürgerstiftung Kressbronn a. B.
Hauptstraße 19
88079 Kressbronn a. B.

Fon: 07543/9662-0
Fax: 07543/9662-24
info@buergerstiftung-kressbronn.de


Copyright der Fotos

Thomas Gretler
www.thomas-gretler.de


Konzept, Design & Umsetzung des Internetauftritts:

coreweb GmbH
Spitzgartenweg 17
88079 Kressbronn a. B.


Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Link

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutzhinweise der Bürgerstiftung Kressbronn

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre ist der Bürgerstiftung Kressbronn ein wichtiges Anliegen und von höchster Prorität. Wir beachten die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Nachfolgend finden Sie Informationen nach Artikel 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Zuge der neuen Datenschutzanforderungen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Bürgerstiftung Kressbronn sowie die Ihnen zustehenden Ansprüche und Rechte.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Bürgerstiftung Kressbronn, Haupstraße 19/1, 88079 Kressbronn, Tel. 07543-966228, E-Mail: info@buergerstiftung-kressbronn.de

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besucht haben, die aufgerufenen Seiten, Dauer und Zeitpunkt des Besuchs oder den Namen der angeforderten Datei. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Stiftungstätigkeit in Form von Informations- und Projektprozessen von Ihnen erhalten. Zudem verarbeiten wir – soweit dies im Rahmen der Erfüllung des Satzungszweckes unserer Stiftung erforderlich ist – personenbezogene Daten, die wir zulässigerweise von Dritten erhalten (z. B. von Behörden, Ämtern oder Versicherungen). Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Relevante personenbezogene Daten sind insbesondere Personalien (Name, Adresse und andere Kontaktdaten). Darüber hinaus können das auch Auftragsdaten, Daten aus der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen, Werbe- und Vertriebsdaten sowie Dokumentationsdaten (z.B. Protokolle) sein. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihres Antrags oder Ihres Auftrags im Rahmen unserer von der Satzung vorgegeben Zwecke.

Wir aktualisieren unsere technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend, um unberechtigte Zugriffe, widerrechtliche Löschungen, Manipulation und den versehentlichen Verlust von Daten bestmöglich zu verhindern. Dennoch kann niemand einen absoluten Schutz garantieren

3. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und bereichsspezifischen Datenschutznormen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 EU-DSGVO) erfolgt zur Durchführung und Ausführung aller notwendigen Tätigkeiten zur Erfüllung unseres Satzungszweckes. Die Rechtsgrundlage hierfür ist:

  • Im Rahmen von Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO)
  • Einwilligung durch den Betroffenen (Art. 6 Abs. 1a DS-GVO)
  • Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO)
  • Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 c DS-GVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 e DS-GVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

4. Datenweitergabe

Innerhalb der Stiftung erhalten diejenigen Stellen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlicheren Pflichten brauchen. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien u.a. IT-Dienstleistungen, Telekommunikation und Druckdienstleistungen, wie auch Förderer und Stifter.

Im Hinblick auf die Datenweitergabe an Empfänger außerhalb des Unternehmens ist zunächst zu beachten, dass wir die geltenden Datenschutzvorschriften beachten. Informationen über Sie dürfen wir nur weitergeben, wenn gesetzliche Bestimmungen dies gebieten, Sie eingewilligt haben oder wir zur Erteilung einer Auskunft befugt sind. Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger personenbezogener Daten z. B. öffentliche Stellen und Institutionen (z. B. Ämter, Finanz-und Justizbehörden) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung sein. Weitere Datenempfänger können diejenigen Stellen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben.

5. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Webseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließend des Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseiten eingeschränkt sein.

6. Dauer der Datenspeicherung

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist, bzw. entsprechend den Vorschriften, Gesetzen und Richtlinien des Europäischen Gesetzgebers oder den nationalen Gesetzen.

Sobald die Speicherung der Daten nicht mehr zur Erfüllung des Satzungszweckes erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

7. Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Begründung, Durchführung und Beendigung einer Geschäftsbeziehung erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind.

8. Nutzung der Daten für die Profilbildung (Scoring)

Ein Profiling mit Ihren Daten oder auch aus anderen Quellen zu Ihrer Person findet nicht statt.

9. Datenschutzrechte, Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Jede betroffene Person hat im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde. Die zuständige Behörde ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart (Tel. 0711/6155410).

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen zusammengefasst folgende Rechte nach Art. 15 bis 22 DS-GVO zu: Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 14 Abs. 2 c in Verbindung mit Art. 21 DS-GVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO beruht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund einer Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse und einer Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Bürgerstiftung Kressbronn
Hauptstraße 19/1
88079 Kressbronn
Tel.: 07543/966228
Email: info@buergerstiftung-kressbronn.de


Cookies

Cookies“ sind kleine Dateien mit Text-Information, die von einem Web-Server an Ihren Web-Browser (z.B. MS Internet Explorer) übertragen werden, während Sie eine Website aufrufen. Wenn der Browser diese Information akzeptiert, wird das Cookie im Browser gespeichert und ist solange aktiv, wie der Browser geöffnet bleibt. Beim Beenden des Browsers wird dann meist das Cookie mit der Text-Information als Datei in einem „Cookie-Verzeichnis“ unter einem bestimmten „Verfallsdatum“ abgelegt. Erreicht ein Cookie dieses Verfallsdatum, so wird es vom Browser automatisch aus dem entsprechenden Verzeichnis gelöscht. In den Cookies können kurze Informationen von einem Kontakt zum Web-Server bis zum nächsten Kontakt mit diesem Web-Server zwischengespeichert werden. Dies kann z.B. die einfache Information sein, dass Sie eine Seite bereits einmal gesehen haben und diese von jetzt an nicht mehr sehen möchten. Sie kennen dies sicher auch schon aus vielen anderen Programmen, in denen Sie bei Hinweisen eine Option ankreuzen können, diesen Hinweis in Zukunft nicht mehr anzuzeigen. Daher sind Cookies generell geeignet, die Nutzung der von Ihnen aufgerufenen Seite effizienter und effektiver zu gestalten. Auch die Bürgerstiftung Kressbronn verwendet diese Technologie, um Ihnen beim Besuch dieses Angebotes das bestmögliche, auf Ihre Person zugeschnittene, Online-Erlebnis zu bieten. So erfassen wir Ihre anonymisierten Zugangsdaten (ID-Nummer), die Anzahl der Seitenbesuche und die Information, ob Sie die Speicherung von Cookies zulassen oder nicht. Diese generellen Informationen ermöglichen uns keine Individualisierung unserer Besucher. Daneben nutzen wir die Cookie-Technologie und Internet Protocol – Adressen, wenn Sie über andere Websites auf unser Online-Angebot gelangen, um nicht personenbezogene Daten von Online-Besuchern zu erhalten.

Sie können den Einsatz und den Umfang von Cookies durch Ihre Computereinstellung selbst bestimmen. Sie können Ihren Computer so einstellen, dass Sie jedes Mal gewarnt werden, wenn ein Cookie übertragen wird, oder über Ihren Browser alle Cookies deaktivieren. Im Hilfe-Menü Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie Cookies richtig verändern oder aktualisieren können. Daher geht die Bürgerstiftung Kressbronn davon aus, dass Sie mit der Setzung von Cookies einverstanden sind, wenn Ihr Browser dies zulässt. Keinesfalls verwenden wir Cookies, die von Ihnen eingegebene personenspezifische Informationen enthalten, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Unsere Cookies haben grundsätzlich eine Haltbarkeit von einem Monat und löschen sich dann automatisch.


Wie wir Cookies einsetzen

Sie haben bestimmt bei Ihrem letzten Besuch bemerkt, dass auf unserer Webseite unterschiedliche Cookies erzeugt werden. Wir verwenden drei Arten von Cookies: Session-Cookies, die nach jedem Besuch automatisch entfernt werden, Permanente Cookies, die während wiederholter Besuche auf der Seite dauerhaft bestehen bleiben und Cookies von Drittanbietern, die von Partner-Webseiten eingesetzt werden, welche mit unserer Webseite verankert sind oder zu denen wir weiterführende Links anbieten.


Session-Cookies

Mit Session-Cookies können Sie wichtige Funktionen der Webseite nutzen. Beispielsweise werden damit die in einem Formular eingegebenen Informationen während einer Browser-Sitzung gespeichert. Außerdem kann mit diesen Cookies der erforderliche Informationstransfer über das Internet eingeschränkt werden. Diese Cookies werden nicht auf Ihrem Computer gespeichert und verfallen, sobald Sie Ihre Browser-Sitzung beendet haben. Nachfolgend finden Sie eine Liste von den von uns hauptsächlich eingesetzten Session-Cookies und deren Verwendungszweck.


Cookie Name Benutzung
cookie_notice_accepted Cookie Notice

Permanente Cookies

Mit permanenten Cookies können wiederkehrende Besucher anonym auf der Seite erkannt werden. Indem eine anonyme, zufällig generierte Kennung abgestimmt wird, können bestimmte Browser-Informationen (z.B., wie Sie auf die Seite gelangt sind, welche Seiten Sie aufgerufen und welche Optionen Sie gewählt haben sowie auf welchem Pfad Sie auf die Seite gelangt sind) aufgezeichnet werden. Nur weil wir diese Informationen überprüfen, können wir die Seite kontinuierlich verbessern. Dazu gehören auch Fehlerkorrekturen und die Verbesserung von Web-Content.


Cookies von Drittanbietern

Bei einem Besuch auf unserer Seite werden Sie feststellen, dass einige Cookies sich nicht auf die Bürgerstiftung Kressbronn beziehen. Wenn Sie eine Webseite besuchen, die eingebettete Inhalte z.B. von Facebook oder Youtube enthält, dann könnten Sie von diesen Webseiten auch Cookies erhalten. Wir haben keine Kontrolle über die Erzeugung dieser Cookies. Daher weisen wir Sie darauf hin, dass Sie diese Webseiten für weitere Informationen über deren Cookies und wie sie diese handhaben, bitte prüfen.


Cookie Name Feature
_ga* Google Analytics (Tracking)
dc_gtm* Google Tag Manager (Tracking)

Cookies verwalten

Cookies erlauben oder ablehnen

Wenn Sie nicht wissen, welchen Web-Browser Sie nutzen und welche Version Ihr Web-Browser für den Internetzugang unterstützt, klicken Sie oben in Ihrem Browser-Fenster auf „Hilfe“ und dann auf „Über“. Die entsprechenden Informationen, die Sie benötigen, werden dann angezeigt.


Internet Explorer und Edge

Microsoft Edge

Klicken Sie auf die drei Punkte am oberen Rand, um das Menü „Weitere Aktionen“ zu öffnen. Klicken Sie dort auf „Einstellungen“, „Erweiterte Einstellungen“ und anschließend „Erweiterte Einstellungen anzeigen“. In diesem Menü auf die Registerkarte „Datenschutz und Dienste“ klicken und unter „Cookies“ die gewünschte Option auswählen.

Microsoft Internet Explorer 9.0, 10.0 und 11.0

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“ und bewegen Sie den Schieberegler unter Einstellungen nach unten, um alle Cookies zuzulassen. Klicken Sie anschließend auf „OK“.


Google Chrome (neueste Version)

Klicken Sie auf das Symbol des Chrome-Menüs oben im Browser-Fenster und wählen Sie „Einstellungen“. Klicken Sie unten auf der Seite auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und gehen Sie zum Abschnitt „Datenschutz“. Klicken Sie auf „Inhaltseinstellungen”. Aktivieren Sie im Abschnitt „Cookies“ die Option „Speicherung lokaler Daten zulassen”, um Cookies zu erlauben. Um Cookies zu deaktivieren, aktivieren Sie die Optionen „Speicherung von Daten für alle Websites blockieren“, „Drittanbieter-Cookies und Websitedaten blockieren“ sowie „Lokale Daten nach Schließen des Browsers löschen“.


Mozilla Firefox

Klicken Sie oben im Browser-Fenster auf „Extras“ und dann auf „Einstellungen“. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld oben auf die Option „Datenschutz“. Aktivieren Sie die Option „Cookies von Drittanbietern akzeptieren“, um Cookies zu erlauben. Zum Deaktivieren von Cookies entfernen Sie das Häkchen für diese Option.


Safari

Klicken Sie auf das Zahnrad oben rechts im Browser-Fenster und wählen Sie „Einstellungen“ aus. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld oben auf die Option „Datenschutz“. Wählen Sie für die Option „Cookies blockieren von Dritten oder Werbeanbietern“. Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, deaktivieren Sie hier die Option „Nie“.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von GoogleAnalytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Google Analytics zu widersprechen, besteht darin, einen Opt-Out-Cookie zu setzten, welcher Google anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt-Out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt-Out-Cookie jetzt setzen möchten, klicken Sie bitte hier.
  • Sie können die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
  • Je nach dem von Ihnen verwendeten Browser, haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin.

Ferner nutzen wir auf unserer Webseite den Google Tag Manager zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Online-Werbung. Der Google Tag Manager ermöglicht es uns, Besucher unserer Webseite im Rahmen von Marketingkampagnen zu unseren Produkten auf den Webseiten unserer Werbepartner mit gezielter Werbung anzusprechen. Diese Form der Werbung erfolgt anonym. Die Einblendung der Werbemittel auf den Webseiten unserer Partner erfolgt mittels Google Tag Managers auf Basis einer Cookie-Technologie („DoubleClick Cookie“) und des vorigen Besuchs unserer Webseite. Die Daten werden von Google erhoben und gespeichert. Unsere Werbepartner erhalten keine Informationen über die im Cookie gespeicherten Daten. In dem Cookie wird neben der IP-Adresse des verwendeten Computers eine ID-Nummer gespeichert, mit der Google ermitteln kann, wie häufig Sie welche Webseite aufgerufen haben. Es werden außer der IP-Adresse keine weiteren persönlichen Daten gespeichert. Die im Cookie gespeicherten Daten werden nicht mit anderen persönlichen Daten zu Nutzerprofilen zusammengeführt. Nutzer können DoubleClick-Remarketing-Pixel durch den Aufruf der Deaktivierungsseite für DoubleClick (https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout) oder auf dieser Deaktivierungsseite (http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp) deaktivieren.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“)
http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“)
http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“)
http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“)